High Peak Pop up Wurfzelt Hyperdome 3

aktuellen Preis abrufen

 

Das High Peak Pop up Wurfzelt Hyperdome 3 kann durch den einfachen Aufbau und seiner seltenen Maße punkten.

Insgesamt finden 3 Personen in dem Zelt Platz.
Die Wassersäule mit 2.000mm des High Peak Pop up Wurfzelt Hyperdome 3 , macht es nicht gerade zu einem Regenwald tauglichem Reisepartner, dennoch wird es einfache Regenschauer abhalten und euch vorerst einen trockenen Unterschlupf bieten. Der Zeltboden hält Feuchtigkeit sehr gut ab.
An der Tür befindet sich ein Moskitonetz. Dadurch kann man das Zelt gut belüften.

Fakten zum Hyperdome 3:

  • Kapazität: 3-Personen
  • Komplettgewicht: 4,1 kg
  • Gestänge: Stahl
  • Schlafkabinen: 1 (2,1 x 2,1 x 1,3 m groß)
  • Zelteingänge: 1
  • Außenmaterial: Polyester
  • Innenmaterial: Polyester, atmungsaktiv, Moskitonetz
  • Bodenmaterial: Polyethylen
  • Wassersäule Außenzelt: 2.000 mm
  • Packmaß: 58 x 58 x 5 cm
  • Zeltbelüftungen: 2
  • Stehhöhe: 130 cm

Unsere Empfehlung zum Hyperdome 3:

Insgesamt bekommt man für einen angemessenen Preis ein geräumiges Zelt aus recht hochwertigen Materialien. 3 Erwachsene haben darin Platz – der-wurfzelt-test.de würde allerdings empfehlen: 3 Kinder oder 2 Erwachsene mit maximal einem Kind oder alternativ etwas mehr Gepäck. Zusammengelegt ist es sehr kompakt und lässt sich so sehr leicht transportieren, zumal das Gewicht auch gering ist. Mit zwei Stangen (über dem Eingang als Dachvorsprung sowie für die beiden Belüftungsöffnungen) bekommt das Zelt mehr Stabilität. Man sollte das Zelt allerdings mit den mitgelieferten 4 Heringen und 4 Abspannseilen am Boden befestigen. Dies ist wichtig, um besonders bei Windböen genug Standfestigkeit zu erreichen.

Während der Aufbau hervorragend abläuft, verhält es sich beim Abbau genau umgekehrt.  Youtube Videos sind an dieser Stelle leider sehr hilfreich.